App, Tablet und Kurier-Ident machen Identifizierung für Mandanten noch einfacher

Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass Steuerberatungsgesellschaften ihre Mandanten identifizieren müssen. Dieser Schritt wird für angehende Mandanten der felix1.de Steuerberatungsgesellschaft jetzt noch einfacher, denn nun gibt es noch mehr Möglichkeiten der Identifizierung. Anstatt die Arbeitszeit für den Gang zum Steuerberater oder zur Post aufzuwenden, nutzen die Mandanten ihr Smartphone oder Tablet, ihren Laptop oder PC bequem von einem Ort ihrer Wahl aus, zum Beispiel von zu Hause aus. Dafür brauchen sie lediglich eine stabile Internetverbindung und eine funktionierende Kamera oder Webcam. Alternativ lassen sie sich an einem Ort ihrer Wahl persönlich mittels Kurier-Ident-Verfahren identifizieren. Ermöglicht wird dies durch eine Zusammenarbeit von felix1.de mit der identity Trust Management AG, einem Spezialisten für die GwG-konforme Identifizierung.

Neues Serviceverständnis
„Wir wollen das Thema Steuern für unsere Mandanten so leicht und modern wie möglich gestalten. Dazu gehören auch ein neues Serviceverständnis und zeitgemäße Methoden. Da unsere Mandanten ihre Steuerberatung komplett online abwickeln können – vom Vertragsabschluss über die Finanzbuchhaltung bis hin zur Steuererklärung – sind die verschiedenen Optionen bei der Online Identifizierung ein logischer Schritt“, begründet Andreas Reichert, Steuerberater und Vorstand von felix1.de, die neue Zusammenarbeit mit identity.tm, “Bei uns suchen sich Mandanten selbst aus, welche Art der Identifizierung am besten in ihren Alltag passt. So bleiben sie flexibel.“

So funktioniert die Identifizierung
Bei der Identifizierung per Smartphone oder Tablet lädt der Nutzer aus dem App Store eine App herunter und tritt dann direkt im Anschluss in die Identifizierung ein. Wer bereits den neuen deutschen Personalausweis hat, kann das eID Verfahren von identity.tm nutzen. Der Kunde lädt sich hierbei die App Ausweisapp 2 der Governikus GmbH & Co. KG herunter und kann sich danach direkt identifizieren. Er benötigt neben dem genannten Programm noch einen Cardreader.

Wer noch den alten Personalausweis besitzt, nutzt die Identifizierung per identity Video.
„Der Ausweis, egal ob es sich um ein älteres oder ein neueres Modell handelt, muss natürlich noch gültig sein. Es ist möglich, sich mit seinem gültigen Personalausweis oder Reisepass identifizieren zu lassen. Fällt die Wahl auf den Reisepass, muss der angehende Mandant in jedem Falle einen Adressnachweis bereithalten, da im Gegensatz zum Personalausweis im Reisepass keine Wohnanschrift vermerkt ist“, erläutert Jan Heidel, Bereichsleiter Service-Center & Vertrieb bei der identity Trust Management AG.

Für Kunden, die weniger online-affin sind, gibt es die persönliche Vor-Ort-Identifizierung mittels Kurier-Ident-Verfahren. Hierbei bestellt sich der Mandant den Identifizierer nach Hause, an die Arbeit oder an einen Ort seiner Wahl. Der Identifizierer nimmt dann vor Ort die Identifizierung vor. Dies funktioniert bundesweit und dauert in der Regel nicht länger als 5 Minuten.

Über die identity Trust Management AG
Die identity Trust Management AG ist im Oktober 2015 aus der Übernahme des Technologie-Startups idvos GmbH durch den Identifizierungsanbieter ID 8 AG hervorgegangen. Mit dem Angebot von Offline- und Online-Identifizierungskanälen ist das Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf führender Technologie- und Systemanbieter von TÜV-zertifizierten Identifizierungslösungen für Personen und Unternehmen. Zu den Kunden der identity Trust Management AG gehören unter anderen die Deutsche Telekom, 1&1, DATEV, GMX und WEB.DE. Wesentliche Aktionäre sind Dr. Stefan Lippe und Gabriela Lippe-Holst über ihre Beteiligungsgesellschaft Acqupart Holding AG. Den Aufsichtsrat der Gesellschaft führt Prof. Dr. Wolfram Wrabetz. Weitere Mitglieder sind Daniel Goldscheider, CEO der Paperless Inc. und YES International AG, der zudem auch als Investor tätig ist, sowie Evelyn Taylor.

Über die felix1.de AG Steuerberatungsgesellschaft

felix1.de hat ein digitales Geschäftsmodell für die Steuerberatung entwickelt. Die Mandanten von felix1.de sind sowohl Unternehmer als auch Privatpersonen, die keine Lust mehr auf Papierberge und verlorene Rechnungen haben. Sie lassen nun ihre Buchhaltung und Steuererklärungen zu 100% digital erstellen und verwenden dazu die felix1.de-App oder das hauseigene, gesicherte Unternehmerportal. Die felix1.de AG Steuerberatungsgesellschaft ist am 1. Juli 2014 als Unternehmen der ETL-Gruppe an den Markt gegangen und bundesweit mit rund 150 Niederlassungen und 230 Steuerberatern vertreten.

Bildmaterial zum Download: Identifizierung mittels Smartphone, Tablet, PC und Laptop.

m
Pressekontakt

Benötigen Sie weitere Informationen? Gern helfen wir Ihnen weiter.

Sascha Steuer
ETL-Gruppe
Mauerstraße 86-88
10117 Berlin

Tel.: 030 2264 0225
Fax.: 030 2264 1235

E-Mail: sascha.steuer@etl.de


Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

kostenlos aus allen deutschen Netzen
Mo-Fr 8-19              Sa-So 12-16
kontakt@felix1.de

Sie sind bereits Mandant?

Mo-Fr 8-18
kundenservice@felix1.de

Kostenfreier Rückruf gewünscht?

Jetzt anfordern