Steuerberatung für
1-Wagen-Taxiunternehmer

  • Einfache und bequeme
    Zusammenarbeit

    Nutzen Sie unsere App, fotografieren Sie laufend Ihre Belege und senden Sie uns diese zu. Wir erledigen den Rest.

  • Persönlicher
    Steuerberater

    Ein Steuerberater, der auf die steuerlichen Angelegenheiten von Taxifahrern spezialisiert ist, kümmert sich um die Finanzbuchhaltung, die Gewinnermittlung und Ihre Steuererklärungen – sowohl privat als auch betrieblich.

  • Transparente
    Preise

    Ohne böse Überraschung zum Jahresende.
    1-Wagen-Taxiunternehmer erhalten für 150 Euro monatlich ein vollwertiges Paket, um steuerrechtlich sicher zu sein.

Die Lösung für 1-Wagen-Taxiunternehmer

Sie sind selbstständiger Taxifahrer mit einem Fahrzeug und suchen einen spezialisierten Steuerberater? Sie wollen möglichst schon während der Fahrt Ihre Finanzbuchhaltung erledigen? Sie wollen Preistransparenz bei der Abrechnung von Steuerberatungsleistungen? Dann sind Sie bei felix1.de genau richtig. Denn wir haben ein Steuerberatungsangebot, das speziell auf Taxiunternehmer mit einem Fahrzeug zugeschnitten ist.

 

Steuerberatung für
1-Wagen-Taxiunternehmer

Jetzt bestellen
für 150,- € monatlich zzgl. MwSt.

Das Besondere

Taxiquittung mit dem Smartphone abfotografieren, in die Cloud hochladen und den Beleg direkt zuordnen - mit felix1.de ist das möglich. So können Sie innerhalb von 5 Minuten Ihre Buchhaltung erledigen. Und das während Ihrer Taxischicht.

Darüber hinaus stehen Ihnen mit ETL PISA und ETL PISA Finanzen zwei starke Anwendungen zur Seite. ETL PISA dient der Archivierung, dem Datenaustausch und der sicheren Kommunikation zwischen dem Mandanten und dem felix1.de-Steuerberater. Der Taxiunternehmer kann hier jederzeit und von jedem Ort seine Auswertungen, Verträge, Belege und Dokumente einsehen und muss sich keine Gedanken mehr um eine ordnungsgemäße Ablage machen. Mit ETL PISA Finanzen führen Sie insbesondere Ihre Kasse auf Basis der hochgeladenen Taxiquittungen und des Schichtzettels rechtssicher und GoBD-konform. Die OCR-Erkennung hilft Ihnen dabei, dass die meisten Daten bereits automatisch ausgelesen werden und Sie diese nur noch zur Sicherheit auf Richtigkeit prüfen müssen. ETL PISA Finanzen bietet außerdem einen Bankkontenabgleich über HBCI+, damit Sie alle Einnahmen und Ausgaben Ihres Kontos im Blick haben und entsprechende Rechnungen per Drag-and-Drop zuordnen können.

Das ist drin

Das speziell auf Taxiunternehmer mit einem Wagen zugeschnittene Paket von felix1.de enthält alle steuerlichen Leistungen, die für Sie wichtig sind:

  • Wir erstellen monatlich Ihre Finanzbuchhaltung
  • Wir versenden Ihre Umsatzsteuervoranmeldungen
  • Wir erstellen Ihre Gewinnermittlung (Anlage EÜR), Ihre Umsatzsteuererklärung, Ihre Gewerbesteuererklärung und Ihre Einkommensteuererklärung (inkl. Ehepartner bis zu einem Brutto-Arbeitslohn in Höhe von 50.000 Euro jährlich)
  • Wir prüfen Ihre Steuerbescheide

Häufige Fragen

Unser Paket

Wir möchten Ihnen ein Paket bieten, mit dem Ihre kompletten steuerlichen Angelegenheiten abgedeckt werden, sodass Sie sich auch mit der privaten Einkommensteuererklärung nicht mehr beschäftigen müssen. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir uns bei diesem günstigen Preis auf Ihre gewerblichen Einkünfte aus dem Taxibetrieb beschränken müssen. Sollten Sie noch weitere Gewerbe führen, so erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Sprechen Sie uns an! Wer verheiratet ist, darf sich freuen, dass im Paketpreis der Arbeitslohn Ihres Ehepartners bis zu einer Bruttosumme von 50.000 Euro enthalten ist.

Wichtig sind z.B. die Konten Konzessionen, Pkw, Geschäftsausstattung, Privateinlagen, Erlöse 7% und 19%, Fahrzeugkosten, Abschreibungen auf KfZ.

Es ist egal, ob die Zahlung in bar, per Paypal oder Kreditkarte erfolgt.

Ja. Wichtig sind die Angaben Anfang und Ende der Fahrt, gefahrene Kilometer, Anzahl der Touren und die Umsätze (7%-Umsätze oder 19%-Umsätze).

Ja. Bei Ihrem Taxameter müssen Sie aber genau darauf achten, dass alle Angaben enthalten sind. Dann können Sie über eine Schnittstelle die Daten in Ihre Buchhaltung übertragen.

Heben Sie alle Belege auf und heften Sie sie in einem Ordner ab.

Wenn Sie einen Kunden vom Arzt abholen, stellt sich für Sie immer die Frage: Wer zahlt die Rechnung, die Sie stellen? Denn die Krankenkasse wird die Fahrtkosten nur übernehmen, wenn die Fahrt auch medizinisch notwendig war. Wenn Sie das aber anders sieht und die Fahrt dann im Nachhinein nicht übernimmt, ist der Kunde in der Pflicht.

Bei der Abrechnung mit den Krankenkassen und den Privatfahrten hilft Ihnen optadata seinem spezieller Abrechnungsservice.

Steuern

Wenn Sie Ihre Kunden innerhalb eines Ortes bzw. einer Gemeinde von A nach B fahren und die Strecke nicht mehr als 50 km weit ist, sind nur 7% Umsatzsteuer zu zahlen. Bei allen anderen Fahrten fällt der volle Steuersatz von 19% an.

Bei Zahlung mit der Kreditkarte entstehen üblicherweise Bearbeitungsgebühren. Diese können Sie als Betriebsausgaben abziehen.

Betriebsausgaben sind alle Ausgaben, die im Zusammenhang mit Ihrem Taxibetrieb stehen. Hierzu gehören z.B. auch Tankquittungen. 

Als Betriebsausgaben können Sie nur die Kosten geltend machen, die mit dem Taxibetrieb zusammenhängen. Das gilt natürlich nicht für private Fahrten. 

Der private Anteil wird entweder mit einem Fahrtenbuch berechnet, in dem Sie private und betriebliche Fahrten genau erfassen. Das müssen Sie allerdings gewissenhaft tun.

Als Alternative gibt es die 1%-Methode. Hiernach gilt pauschal: 1% des Bruttolistenpreises Ihres Wagens werden monatlich zugrunde gelegt, um die Kosten für die Privatnutzung zu berechnen. Diese Kosten gelten als nicht betrieblich veranlasst.

Wenn Sie die 1%-Methode wählen, müssen Sie die einzelnen Fahrten nicht angeben. Denn die 1%-Methode richtet sich ja eben nicht nach der tatsächlichen Nutzung.

Wahrscheinlich wird Ihr Jahresumsatz unter 500.000 Euro und Ihr Jahresgewinn unter 50.000 Euro liegen. Dann müssen Sie nur eine Einnahmenüberschussrechnung erstellen.

 

Informieren Sie sich noch heute!

 

Haben Sie Fragen zu unserem Paket für 1-Wagen-Taxiunternehmer?
Wir rufen Sie gerne zurück.

felix1.de wurde bereits mehrfach als TOP Steuerberater ausgezeichnet.

 

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen?

kostenlos aus allen deutschen Netzen
Mo-Fr 8-19              Sa-So 12-16
kontakt@felix1.de

Sie sind bereits Mandant?

Mo-Fr 8-18
kundenservice@felix1.de

Kostenfreier Rückruf gewünscht?

Jetzt anfordern