Allphasen-Umsatzsteuer

In Deutschland wurde 1968 das Netto-Allphasen-Umsatzsteuersystem mit Vorsteuerabzug eingeführt. Seitdem wird jede einzelne Leistung, die von einem Unternehmer erbracht wird, mit der Umsatzsteuer besteuert. Ist der Leistungsempfänger ein Unternehmer, kann dieser sich die gezahlte Umsatzsteuer i.d.R. als Vorsteuer vom Finanzamt erstatten lassen.

zurück